Diese Seite nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.

 
 

SCHULLEBEN

Hallenspiele 2012

Die Hallenspiele 2012 fanden vom 23. bis 25. Januar statt. Die 10. Klassen bildeten die erste Gruppe, die sich am Montag von der 1. bis zur 3. Stunde in den Wettkampf stürzten. Traditionsgemäß wurde ein Handballturnier mit Mädchen- und Jungenmannschaften durchgeführt. Die 5. Klassen hatten danach (4.-6. Std.) Gelegenheit, sich an diversen Spielstationen zu beschäftigen, bevor zum Abschluss eine Staffel mit Rollbrett und Hindernissen auf dem Programm stand.

Am Dienstag hatten die Klassen 8 und 9 ihre Turniere. Gespielt wurde Basketball (Klasse 8) und Fußball (Klasse 9). Pro KLasse trat jeweils ein Mädchenteam, ein Jungenteam und ein gemischtes Team an. Addiert wurden alle Ergebnisse einer Klasse, um die Gewinnerklasse in der jeweiligen Jahrgangsstufe zu ermitteln.

Mittwoch stand für die 7. Klassen ein Unihockey-Turnier auf dem Programm. Die 6. Klassen trugen daran anschließend ein Amerika-Turnier aus. Wer was wie und mit welchem Erfolg gespielt hat, lässt sich den folgenden Tabellen entnehmen.

Jahrgang

Klasse 5

Klasse 6

Klasse 7

Klasse 8

Klasse 9

Klasse 10

Sportart

Staffellauf

Amerika

Hockey

Basketball

Fußball

Handball

Gewinner

1. Klasse 5c

2. Klasse 5a

3. Klasse 5b


1. 6a

2. 6d

3. 6b

4. 6c

1. 7c

2. 7a

3. 7b

1. 8a

2. 8c

3. 8b


1. 9d

2. 9b

3. 9a

4. 9c

Mädchen:

1. 10c

2. 10a

3. 10b

Jungen:

1. 10a

2. 10c

3. 10b

 

Spielstationen und Staffellauf der 5. Klassen









Amerika-Turnier 6. Klassen





Hockeyturnier der 7. Klassen





Basketballturnier der 8. Klassen:

Fußballturnier der 9. Klassen:



Handball der 10. Klassen: